Julian Graf hat Elektrotechnik, Informationstechnik und Technische Informatik an der RWTH Aachen studiert. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik, Mikro- und Nanoelektronik, sowie Hochfrequenztechnik und Radar.

Herr Graf arbeitete nebentätig bei einschlägigen Instituten, wie dem Lehrstuhl für allgemeine Elektrotechnik und Datenverarbeitungssysteme (EECS), dem Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA), sowie dem Institut für Hochfrequenztechnik (IHF).

Zusätzlich arbeitete Herr Graf für eine Kooperation zwischen dem Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik und der RWTH Aachen. Diese Kooperation ermöglichte Herrn Graf Einblicke in bildgebende Radarsysteme. Hierbei entwickelte er Hochfrequenz-Sensorik für Radar.

Seit 2015 ist Herr Graf im Rahmen seiner Ausbildung zum Patentanwalt bei einer alteingesessenen Kanzlei in München tätig. Seine Expertise umfasst insbesondere die Tätigkeitsfelder Globale Navigationssatellitensysteme (GNSS), Radar, Hochfrequenztechnik, Höchstfrequenztechnik, Schaltungstechnik, Kommunikationstechnik und allgemeine Elektrotechnik.

Seit 2017 arbeitet Herr Graf für LifeTech IP.

Julian Graf

Julian Graf

Patentingenieur

j.graf@LifeTech-IP.de
+49-89-2351-3561 – 3